Aufwertung des Hauses 1 sowie des Schulhofes am Standort Straße der Genossenschaften

Gleich nach Abschluss der erfolgreichen Verteidigung ihrer Seminarfacharbeit machten sich die Schülerinnen der Klasse BG15W2 Swenja Knopf, Jasmin Karthäuser und Juliane Scholz daran, einen ihrer Vorschläge in die Tat umzusetzen.

Mit der Hilfe des Hausmeisters Herrn Zupp brachten sie im Foyer des Hauses 1 eine Pinnwand sowie einen Kummerkasten für die Schüler des SBZ Nordhausen, Standort Straße der Genossenschaften, an.

Die Schülerinnen würden sich freuen, wenn auch andere Vorschläge ihrer Arbeit aufgegriffen würden und so zur Verschönerung der Schule beitrügen.

K.-D. Herzberg


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden