Am 26.11.2015 machte sich unsere Klasse, die FOS 16 W, in Begleitung von Frau Alig und Herrn Schneider auf den Weg nach Halle. Ziel war die Mitteldeutsche Zeitung, die auflagenstärkste Tageszeitung von Sachsen-Anhalt.

Da wir noch etwas Zeit hatten und zufällig die Firma „Halloren“ genau gegenüber der MDZ liegt, konnten wir uns die Taschen mit Produkten der bekannten Schokoladenfabrik füllen.

Im Rahmen eines interessanten Vortrages wurden uns die Geschichte der MDZ und die Anfänge des Buchdruckes erläutert.

Nach dieser Lehrstunde ging es weiter mit einem Rundgang durch die Produktionshallen der MDZ. Dort durften wir Maschinen und Arbeiter live in Aktion erleben. Nachdem wir als Abschiedsgeschenk noch ein Exemplar der Zeitung bekommen haben, verabschiedeten wir uns und machten uns auf den Weg zur Straßenbahn. Diese hielt aber nicht am Bahnhof sondern mitten auf dem Weihnachtsmarkt. Die Gelegenheit nutzten wir natürlich um den einen oder anderen Kinderpunsch wink zu trinken.

Am Ende empfanden wir es als einen durchaus gelungenen Tag. Die Einblicke in das Innenleben einer Zeitung haben uns sehr interessiert und mit dem passenden Abschluss auf dem Weihnachtsmarkt sind alle Beteiligten zufrieden nach Hause gefahren.

Klasse FOS17W


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.