Die pandemiebedingten Einschränkungen stellten unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen BG21 vor eine besondere Herausforderung bei der Verteidigung der Ergebnisse ihrer Seminarfacharbeiten, dem ersten Teil ihrer Prüfungen. Leider unterliegt auch unsere Berichterstattung von den Kolloquien diesen Beschränkungen, sodass wir nur einige Eindrücke vom heutigen Tag vermitteln können.

Die Themen am ersten Tag waren vielfältig. Die DKMS, Softwareentwicklung, elektrische Autos, die Vernetzung des Menschen, Kriminalität in Nordhausen, die Demokratie in Deutschland, Honigbienen und das Waldsterben wurden diesmal ohne Zuschauer lediglich den Prüfungskommissionen vorgestellt.

Bemerkenswert ist, dass sich die Beteiligten vorab einem freiwilligen PoC-Antigen-Schnelltest unterzogen, um zur Sicherheit der Akteure und Zuhörer beizutragen.

Weitere Informtionen zum Thema: Kolloquien zum Seminarfach der BG21 - Tag 2

 

M. Wiegleb

 


Berücksichtigen Sie bitte die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung.
Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.
Auf Smartphone oder Tablet aktivieren Sie möglichst "Desktopansicht".


  • 210216_kolloquium_1_01
  • 210216_kolloquium_1_02
  • 210216_kolloquium_1_03
  • 210216_kolloquium_1_04
  • 210216_kolloquium_1_05
  • 210216_kolloquium_1_06
  • 210216_kolloquium_1_07
  • 210216_kolloquium_1_08
  • 210216_kolloquium_1_09
  • 210216_kolloquium_1_10
  • 210216_kolloquium_1_11
  • 210216_kolloquium_1_12
  • 210216_kolloquium_1_13
  • 210216_kolloquium_1_14
  • 210216_kolloquium_1_15
  • 210216_kolloquium_1_16
  • 210216_kolloquium_1_17
  • 210216_kolloquium_1_18
  • 210216_kolloquium_1_19
  • 210216_kolloquium_1_20
  • 210216_kolloquium_1_21
  • 210216_kolloquium_1_22
  • 210216_kolloquium_1_23
  • 210216_kolloquium_1_24
  • 210216_kolloquium_1_25
  • 210216_kolloquium_1_26
  • 210216_kolloquium_1_27
  • 210216_kolloquium_1_28
  • 210216_kolloquium_1_29
  • 210216_kolloquium_1_30
  • 210216_kolloquium_1_31
  • 210216_kolloquium_1_32
  • 210216_kolloquium_1_33
  • 210216_kolloquium_1_34
  • 210216_kolloquium_1_35
  • 210216_kolloquium_1_36
  • 210216_kolloquium_1_37
  • 210216_kolloquium_1_38
  • 210216_kolloquium_1_39
  • 210216_kolloquium_1_40
  • 210216_kolloquium_1_41
  • 210216_kolloquium_1_42
  • 210216_kolloquium_1_43
  • 210216_kolloquium_1_44
  • 210216_kolloquium_1_45
  • 210216_kolloquium_1_46
  • 210216_kolloquium_1_47
  • 210216_kolloquium_1_48
  • 210216_kolloquium_1_49
  • 210216_kolloquium_1_50
  • 210216_kolloquium_1_51
  • 210216_kolloquium_1_52
  • 210216_kolloquium_1_53
  • 210216_kolloquium_1_54
  • 210216_kolloquium_1_55
  • 210216_kolloquium_1_56
  • 210216_kolloquium_1_57

 

 

Inhalt

Login

Go to top
Diese Website verwendet Session-Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Session-Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.