Am 11. Oktober 2022 fuhren wir, die beiden Klassen der Fachoberschule der Fachrichtung Gesundheit und Soziales, nach Bad Blankenburg in das Friedrich-Fröbel-Museum.

Zunächst wurde uns durch eine Vorlesung das Leben und Wirken von Friedrich Fröbel nähergebracht. Im nachfolgenden Seminar setzten wir uns aktiv mit den klassischen Spielgaben auseinander, welche überwiegend aus Holz bestehen. Diese regen die Kinder ganzheitlich und nachhaltig zum Lernen im Spiel an. Fröbel revolutionierte mit Hilfe seiner Erziehungsphilosophie die Form des Kindergartens europaweit.

Nicht nur das Seminar mit den vielen lustigen Gebilden, die entstanden sind, sondern auch die spektakuläre und aufregende Busfahrt nach Hause werden uns in Erinnerung bleiben.


Henrike Mansfeld
(FO23G)

 


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Diese Website verwendet Session-Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Session-Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.