Es ist ein europaweit von den Sparkassen organisiertes Planspiel, das Schülern und Studenten erste Eindrücke in die „Aktienwelt“ geben soll.

Das Planspiel Börse ging vom 01.10.2014 bis 10.12.2014 und auch in diesem Jahr nahmen 10 Spielergruppen unserer Schule daran teil. Wie jedes Jahr begleitete Frau Hesse an unserer Schule und bei der KSK Nordhausen die Schüler auf ihrem Weg zum Ziel.

Die erfolgreichste Gruppe mit Vivien Liemann und Jessica Kneip (BG15W2) belegte den 1. Platz in Nordhausen mit einem Depotwert von 57.756,33 €.
Den 9. Platz belegten Jonas Karwoth (BG16W1) und Florian Pein (BG17W1) mit einem Depotwert von 52.662,62 €.
Den 11. Platz belegten Chantal Bastubbe und Jacqueline Spiller (BG 16/W1) mit einem Depotwert von 52.238,41 €.

Diese Schüler haben nicht nur erfolgreich an diesem Spiel teilgenommen, sondern auch tolle Preise bekommen. Der erste Platz wurde mit einem Geldgeschenk im Wert von 100,00 € prämiert. Ebenfalls gab es Kinogutscheine und kleine Präsente für die besten Gruppen.

Zur Siegerehrung am 28.01.15 lud die KSK Nordhausen noch zu einem kleinen Snack ein. Mit belegten Brötchen und frischem Obst konnten wir zusammen den Nachmittag ausklingen lassen.

Das Highlight steht den besten 13 Spielergruppen in Nordhausen aber noch bevor, denn am 20.03.2015 fahren alle Schüler nach Schmalkalden in das Viba-Werk und dürfen sich von der zauberhaften Nougat-Produktion begeistern lassen.

 

C. Bastubbe (BG 16/W1)


 
 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden