Die Religionsschüler BG16 besuchten am 02.07.15 und die Schüler BG17 am 09.07.15 im Rahmen des Religionsunterrichts das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried, das als eines der größten und innovativsten Klostermuseen Europas gilt.

Unter dem Motto „Der weiße Konzern“ erkundeten die Schüler auf den Spuren der Zisterziensermönche das Kloster und seine Außenanlagen. Im Anschluss erarbeiteten die Schüler selbst ein Ausstellungsthema wie Zeitmanagement, Kommunikation, Kunst oder Vergleich des mittelalterlichen Klosterkonzerns mit einem heutigen Konzern. Moderiert durch die Museumsführerin wurden die Themen vor Ort vorgestellt. Verschiedene Fotos dokumentieren die Aktivitäten vor Ort.

 

Sylvia Laucke

 

(Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.)

  • 150710_kloster_01
  • 150710_kloster_02
  • 150710_kloster_03
  • 150710_kloster_04
  • 150710_kloster_05
  • 150710_kloster_06

 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.