In dieser Woche wurde uns für den praktischen Unterricht in der Fachrichtung MTA für Funktionsdiagnostik ein neuer Lungenfunktionsmessplatz zur Verfügung gestellt.

Der Ganzkörperplethysmograph misst das Lungenvolumen, kann Atemwegswiderstände bestimmen und hat eine neue Methode zur Überprüfung des Gasaustausches zwischen Lunge und Blut integriert.

Die Übergabe erfolgte durch Herrn Albert, den Juniorchef der Firma Lemon Medical mit Sitz in Hammelburg.

Die Schüler der Klasse FD18 nahmen nach der Einweisung sogleich vom neuen, rund 25.000 € teuren Gerät Besitz und führten einige Messungen durch.

C. Srocke
(Berufsgruppenverantwortliche MTA FD)


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden