Für unsere waren Schule am Ball:

Melina Gröne, Clara Fiedler, Josephin Pisch, Sina Marie Reinhardt, Paula Witzel,
Julia Venth, Emilia Apel

Felix Loup, Robert Lechte, Sven Lider, Paul Vogt, Kevin Gröger, Philipp Gewalt,
Hans Nüßle, Eric Dübner

Am 13.12.16 kämpften in der Wettkampfklasse I jeweils vier Mannschaften bei den Jungen und Mädchen um die begehrten Pokale.

Unsere Mädchen starteten mit einigen Schwierigkeiten gegen das Humboldt-Gymnasium Nordhausen. Trotzdem konnte das Spiel im Tiebreak mit 2 : 1 gewonnen werden. Die Motivation aus dem ersten Spiel und ein tatkräftiges Angriffsverhalten verhalfen auch im 2. Spiel gegen das Herder-Gymnasium Nordhausen zu einem klaren 2 : 0 Sieg. Im Finale traf man auf die Mannschaft des Friedrich-Schiller-Gymnasiums aus Bleicherode, welche jedoch nur mit 5 Spielerinnen antraten. Hier unterlag man trotz guter Mannschaftsleistung mit 2 : 0. Somit sicherten sich die Mädchen Platz 2 hinter dem Friedrich-Schiller-Gymnasium.

Die Jungen gewannen nach starkem Kampf gegen das Friedrich-Schiller-Gymnasium ihr erstes Spiel. In der zweiten Begegnung traf man auf die Mannschaft des Herder-Gymnasiums-Nordhausen. Diese bezwang man ebenfalls durch die Netzhoheit im Angriffsspiel. Im letzten Spiel standen unsere Jungen vor dem ebenfalls noch ungeschlagenen Herder-Gymnasium Nordhausen. Der erste Satz konnte mit 25 : 15 deutlich gewonnen werden. Im zweiten Satz schlichen sich Fehler ein und somit musste dieser abgegeben werden. Im Tiebreak fand man nicht mehr zu alter Stärke und unterlag unglücklich mit 1 : 2. Trotz Spielverlust errangen die Jungen mit einer starken Leistung Platz 2.

 

M. Trümper


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden