Wir gratulieren unseren Absolventen des Abitur-Jahrgangs 2017
des Beruflichen Gymnasiums

Alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg wünschen Ihnen

Ihre Lehrerinnen und Lehrer
des SBZ Nordhausen


 

Unter großer Anteilnahme ihrer Eltern und zahlreichen Gäste konnten am heutigen Vormittag die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums ihre Abiturzeugnisse aus den Händen ihrer Klassenlehrer/innen entgegennehmen. Im Namen ihrer Lehrerinnen und Lehrer beglückwünschte der stellvertretende Schulleiter Mathias Wiegleb die Abiturientinnen und Abiturienten zum erfolgreichen Abschluss dieses Lebensabschnitts.

Von 79 Schülerinnen und Schülern haben 72 das Abitur sowie 4 den schulischen Teil der Fachhochschule erreicht. Der Gesamtdurchschnitt des Jahrgangs liegt bei 2,3. Die Jahrgangsbesten, die durch die Abteilungsleiterin BG/FOS Ines Reinhardt besonders gewürdigt wurden, sind:

Michelle Karnstedt (BG17W3) 1,0 (842 Pkt.)
Melanie Hesse (BG17T2) 1,2 (791 Pkt.)
Mareike Scharf (BG17W2) 1,3 (780 Pkt.)
Lukas Petersik (BG17W2) 1,4 (762 Pkt.)
Michelle Zimmer (BG17T2) 1,4 (754 Pkt.)

 

Aus der Dankesrede der Abiturientinnen und Abiturienten:

"Die Anstrengungen, Bemühungen, vielleicht auch manchmal Tränen und Ängste der letzten Monate oder gar drei Jahre liegen hinter uns. Wir haben uns verändert, sind gewachsen, reifer geworden, stellen Entscheidungen und Ansichten, die wir früher für unumstößlich hielten, heute in Frage. Die Etappen auf unserem Weg zum Abitur sind von uns gemeistert worden - die eine oder andere Etappe vielleicht gerade so, aber das zählt ab heute nicht mehr. Denn wir sind hier. Denn wir haben es geschafft. ...
Unsere Zukunft beginnt gerade in diesem Moment. Wir ergreifen ein Studium, eine Ausbildung. Der eine oder andere macht ein freiwilliges soziales Jahr oder geht ins Ausland, um sich selbst kennenzulernen oder neu zu erfinden. ...
Unsere Eltern, Familien und Lehrer müssen von nun an auf die Arbeit und Geduld vertrauen, die sie in uns investiert haben. Sie haben uns zu 'einigermaßen', 'halbwegs' anständigen Menschen erzogen, die ab jetzt ihren eigenen Platz im Leben finden müssen. Obwohl heute noch alles recht ungewiss ist, sind wir zuversichtlich und glauben, dass sich alles zum Guten fügen wird."

 

Ein besonderer Dank gilt den Mitwirkenden Mara Finger, Thea Prauße, Michelle Puls, Benjamin Schütze sowie Julia Venth, die unter Leitung von Frau Ziegler der Veranstaltung einen feierlichen Rahmen gegeben haben, sowie Frau Müller-Junge für die Organisation der Feierstunde.
Unser Dank gilt ebenfalls der großen Anzahl von Förderern für die finanzielle Unterstützung bei der Ausrichtung der Veranstaltung.


M. Wiegleb
st. Vertr. d. SL
(Kontakt)


Wenn Sie von diesem Ereignis Aufnahmen in professioneller Qualität wünschen,
nimmt IHR NORDHÄUSER FOTOSTUDIO (Fotografin Frau Kind) über diesen Link gern Ihre Bestellung entgegen.


(Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.)

  • 170617_zeugnis_bg17_001
  • 170617_zeugnis_bg17_002
  • 170617_zeugnis_bg17_003
  • 170617_zeugnis_bg17_004
  • 170617_zeugnis_bg17_005
  • 170617_zeugnis_bg17_006
  • 170617_zeugnis_bg17_007
  • 170617_zeugnis_bg17_008
  • 170617_zeugnis_bg17_009
  • 170617_zeugnis_bg17_010
  • 170617_zeugnis_bg17_011
  • 170617_zeugnis_bg17_012
  • 170617_zeugnis_bg17_013
  • 170617_zeugnis_bg17_014
  • 170617_zeugnis_bg17_015
  • 170617_zeugnis_bg17_016
  • 170617_zeugnis_bg17_017
  • 170617_zeugnis_bg17_018
  • 170617_zeugnis_bg17_019
  • 170617_zeugnis_bg17_020
  • 170617_zeugnis_bg17_021
  • 170617_zeugnis_bg17_022
  • 170617_zeugnis_bg17_023
  • 170617_zeugnis_bg17_024
  • 170617_zeugnis_bg17_025
  • 170617_zeugnis_bg17_026
  • 170617_zeugnis_bg17_027
  • 170617_zeugnis_bg17_028
  • 170617_zeugnis_bg17_029
  • 170617_zeugnis_bg17_030
  • 170617_zeugnis_bg17_031
  • 170617_zeugnis_bg17_032
  • 170617_zeugnis_bg17_033
  • 170617_zeugnis_bg17_034
  • 170617_zeugnis_bg17_035
  • 170617_zeugnis_bg17_036
  • 170617_zeugnis_bg17_037
  • 170617_zeugnis_bg17_038
  • 170617_zeugnis_bg17_039
  • 170617_zeugnis_bg17_040
  • 170617_zeugnis_bg17_041
  • 170617_zeugnis_bg17_042
  • 170617_zeugnis_bg17_043
  • 170617_zeugnis_bg17_044
  • 170617_zeugnis_bg17_045
  • 170617_zeugnis_bg17_046
  • 170617_zeugnis_bg17_047
  • 170617_zeugnis_bg17_048
  • 170617_zeugnis_bg17_049
  • 170617_zeugnis_bg17_050
  • 170617_zeugnis_bg17_051
  • 170617_zeugnis_bg17_052
  • 170617_zeugnis_bg17_053
  • 170617_zeugnis_bg17_054
  • 170617_zeugnis_bg17_055
  • 170617_zeugnis_bg17_056
  • 170617_zeugnis_bg17_057
  • 170617_zeugnis_bg17_058
  • 170617_zeugnis_bg17_059
  • 170617_zeugnis_bg17_060
  • 170617_zeugnis_bg17_061
  • 170617_zeugnis_bg17_062
  • 170617_zeugnis_bg17_063
  • 170617_zeugnis_bg17_064
  • 170617_zeugnis_bg17_065
  • 170617_zeugnis_bg17_066
  • 170617_zeugnis_bg17_067
  • 170617_zeugnis_bg17_068
  • 170617_zeugnis_bg17_069
  • 170617_zeugnis_bg17_070
  • 170617_zeugnis_bg17_071
  • 170617_zeugnis_bg17_072
  • 170617_zeugnis_bg17_073
  • 170617_zeugnis_bg17_074
  • 170617_zeugnis_bg17_075
  • 170617_zeugnis_bg17_076
  • 170617_zeugnis_bg17_077
  • 170617_zeugnis_bg17_078
  • 170617_zeugnis_bg17_079
  • 170617_zeugnis_bg17_080
  • 170617_zeugnis_bg17_081
  • 170617_zeugnis_bg17_082
  • 170617_zeugnis_bg17_083
  • 170617_zeugnis_bg17_084
  • 170617_zeugnis_bg17_085
  • 170617_zeugnis_bg17_086
  • 170617_zeugnis_bg17_087
  • 170617_zeugnis_bg17_088
  • 170617_zeugnis_bg17_089
  • 170617_zeugnis_bg17_090
  • 170617_zeugnis_bg17_091
  • 170617_zeugnis_bg17_092
  • 170617_zeugnis_bg17_093
  • 170617_zeugnis_bg17_094
  • 170617_zeugnis_bg17_095
  • 170617_zeugnis_bg17_096
  • 170617_zeugnis_bg17_097
  • 170617_zeugnis_bg17_098
  • 170617_zeugnis_bg17_099
  • 170617_zeugnis_bg17_100
  • 170617_zeugnis_bg17_101
  • 170617_zeugnis_bg17_102
  • 170617_zeugnis_bg17_103
  • 170617_zeugnis_bg17_104
  • 170617_zeugnis_bg17_105
  • 170617_zeugnis_bg17_106
  • 170617_zeugnis_bg17_107
  • 170617_zeugnis_bg17_108
  • 170617_zeugnis_bg17_109
  • 170617_zeugnis_bg17_110
  • 170617_zeugnis_bg17_111
  • 170617_zeugnis_bg17_112
  • 170617_zeugnis_bg17_113
  • 170617_zeugnis_bg17_114
  • 170617_zeugnis_bg17_115
  • 170617_zeugnis_bg17_116
  • 170617_zeugnis_bg17_117
  • 170617_zeugnis_bg17_118
  • 170617_zeugnis_bg17_119
  • 170617_zeugnis_bg17_120
  • 170617_zeugnis_bg17_121
  • 170617_zeugnis_bg17_122
  • 170617_zeugnis_bg17_123
  • 170617_zeugnis_bg17_124
  • 170617_zeugnis_bg17_125
  • 170617_zeugnis_bg17_126
  • 170617_zeugnis_bg17_127
  • 170617_zeugnis_bg17_128
  • 170617_zeugnis_bg17_129
  • 170617_zeugnis_bg17_130
  • 170617_zeugnis_bg17_131
  • 170617_zeugnis_bg17_132
  • 170617_zeugnis_bg17_133
  • 170617_zeugnis_bg17_134
  • 170617_zeugnis_bg17_135
  • 170617_zeugnis_bg17_136
  • 170617_zeugnis_bg17_137
  • 170617_zeugnis_bg17_138
  • 170617_zeugnis_bg17_139
  • 170617_zeugnis_bg17_140
  • 170617_zeugnis_bg17_141
  • 170617_zeugnis_bg17_142
  • 170617_zeugnis_bg17_143
  • 170617_zeugnis_bg17_144
  • 170617_zeugnis_bg17_145
  • 170617_zeugnis_bg17_146

 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.