Am Montag, den 29.08. und am Dienstag, den 30.08.2016 hatten wir, die Klasse FO18G, unsere Projekttage. Zuerst trafen wir uns am Schulteil „Morgenröte“, um dort etwas mehr über die Krankenpflege zu lernen. Einige Physiotherapeuten zeigten uns Übungen, die wir mit Kindergartenkindern oder auch in der Pflege ausführen können.

Dann gingen wir in dem Gebäudeteil in der Rudolf-Breitscheid-Straße zum Mittagessen und von dort aus zum HSB Bahnhof, um mit der Harzquerbahn und anschließend der Dampflok zum Sophienhof zu fahren. Dort erarbeiteten wir gemeinsam Kinderlieder, Fingerspiele und Bastelarbeiten. Zudem lernten wir uns alle besser kennen und stärkten unseren Klassenzusammenhalt.

Die zwei Tage waren sehr interessant und lehrreich für die gesamte Klasse.

Isabell Ickert
FO18G


 


 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden