Am 2. November 2016 trafen sich um 16:00 Uhr 8 interessierte Schüler auf dem August-Bebel-Platz zu einer Stadtrallye.
Zu Beginn wurden zwei Gruppen gebildet. Jede Gruppe erhielt einen Stadtplan, ein Instruktionsblatt und einen Fragekatalog.
In den folgenden 3 Stunden lief jede Gruppe markante Gebäude der Stadt an und sammelte bedeutende Informationen über die Frauenberger Kirche, das Rathaus, den Roland, die St. Blasii Kirche, das Barfüßer Tor, den Dom zum Heiligen Kreuz und den Petri Turm. Damit ließen sich die Fragen des Kataloges beantworten.
Auf den Wegen erfuhren wir viel Interessantes über diese Stadt, die in den kommenden Jahren während der berufstheoretischen Ausbildung am SBZ-Nordhausen unser „zweites Zuhause“ sein wird und entdeckten ganz nebenbei die Altstadt mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants.
Gegen 18:30 Uhr beendeten wir die Rallye mit einem kleinen Abendbrot im Aspendos in der Reichsstraße 29.

Herzlichen Dank unserem Klassenlehrer, Herrn Schürer, für die Organisation, Begleitung und die zahlreichen Ausführungen.

I. Bulut, J. Olivieri, T. Jacobi, E. Bräunling, M. Rimbeck, M. Ickert, F. Köhler, L. Mulsow
(Auszubildende KFZ16)


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden